Claudia Ebert-Hesse

  • Professur Mode Design
  • Programmverantwortliche Studiendekanin und International Affairs
  • AMD, Fachbereich Design, Hochschule Fresenius

 Beweggründe

  • das bestehende Netzwerk der Kultur und Kreativwirtschaft weiterausbauen
  • Engagement für die stärkere Sichtbarmachung der Designszene in NRW
  • Aufbau von interdiziplinären und internationalen Projekten in der Kreativwirtschaft

Erfahrung

  • 20-jährige Lehrtätigkeit im Hochschulwesen
  • 10-jährige Erfahrung als Art Direktorin für die Graduate Fashionshows
  • 10- jährige Erfahrung in der Umsetzung von unterschiedlichen Hochschulprojekten in Kooperation mit Unternehmen aus der Kreativbranche, Hochschulen und Kultureinrichtungen
  • langjährige Erfahrung in der Konzeption von neuen Bildungsprogrammen
  • Erfahrung im Bereich des internationalen Netzwerkausbaus für AMD, Fachbereich Design, Hochschule Fresenius

Schwerpunkt

  • Kultur und Kreativwirtschaft

 

Fotograf:  Andreas Fechner

 

Arbeitsgruppen

  • AG Soziales
  • AG Nachhaltigkeit und Diversität
  • AG Kulturelle Bildung